Drucken

Bezirksverbände Kempen und Krefeld

Pokalrunde 2018, 1.und 2. Bezirksklasse aufgelegt

Die diesjährige Pokalrunde der LG-Aufgelegt Mannschaften 1. und 2. Bezirksklasse fand diesmal in Voesch statt. Gewann die 2. Mannschaft aus Hüls die Rundenwettkämpfe, so konnte diesmal die 1. Mannschaft den Spieß umdrehen. Sie gewannen den Pokal in der 1. Bezirksklasse mit einem Ergebnis von 875 Ringen. Dies waren 10,50 Ringe unter dem Schnitt der Rundenwettkämpfe von 885,50 Ringe. Die 2. Mannschaft schoss ebenfalls 875 Ringe, hatten aber ein Minus von 11,83 Ringe gegen über dem Schnitt von 886,83 Ringe. Das höchste Ergebnis der 1. Bezirksklasse an dem Abend schoss Jürgen Kersten mit 298 Ringe.

In der 2. Bezirksklasse konnte die 3. Mannschaft den Pokal erwartungsgemäß nicht verteidigen. Sie landete auf dem 5. Platz mit einem Minus von 38,42 Ringe gegen über dem Schnitt von 876,42 Ringe. Die Mannschaft kam auf 838 Ringe. Die 4. Mannschaft landete auf dem 4. Platz. Bei den Rundenwettkämpfen kam die Mannschaft auf einen Schnitt von 858,58 Ringe. Nun waren es 821 Ringe, gleich einem Minus von 37,58 Ringe. Das höchste Ergebnis der 2. Bezirksklasse erreichte Hans Hessel mit 296 Ringe.

Pokalschießen der Schüler und Jugend 2018

Beim Pokalschießen der Schüler und Jugend in Benrad waren leider nur zwei Starter unserer Bruderschaft am Start. Nele Hoppe belegte bei den Schülern Luftgewehr Aufgelegt mit 104 Ringe den 6. Platz. Besser machte sie es beim freistehend schießen. Mit 45 Ringe belegte sie den 2. Platz. Maurice Wimmers gewann das Pokalschießen in der Jugendklasse freistehend mit 124 Ringe.