Drucken

Beim Bezirksschiessen der Schüler und Jugendlichen gab es in der Schülerklasse männlich durch Paul-Eric Meyn den ersten Titel für die Historische Schützenbruderschaft Hüls. 100 Ringe in der Disziplin Luftgewehr freihand wurden für ihn gezählt. Einen dritten Platz konnte sich Maurice Wimmers mit 112 Ringe in der Jugendklasse männlich sichern.
Beim Bezirkspokalschiessen der Schüler Luftgewehr aufgelegt kam mit 45 Ringen Nele Hoppe auf den 3. Platz, gefolgt von Paul-Eric Meyn mit 42 Ringe. Den fünften Platz sicherte sich Emily Frenster mit 40 Ringe. Bei den Jugendlichen, Luftgewehr freihand, wurde Maurice Wimmers mit 42 Ringe vierter, Leon Kreutzer kam mit 36 Ringe auf den fünften Platz.
Unterstützung bekamen die Schülerinnen und Schüler, sowie die Jugendlichen, vom 1. Brudermeister Peter Schmidt, vom 1. Jungschützenmeister Sebastian Slonski, vom Jugendvorstand Hans-Christian Tenberg, als auch von der Königin Silke Hoppe nebst Minister Jochem Kossack.

Bilduntertitel: v.L. Sebastian Slonski, Jochem Kossack, Silke Hoppe