Drucken

 

Das ist das Erste Mal, dass ein Schütze der Historischen Schützenbruderschaften von Hüls in dieser Disziplin bei der Bundesmeisterschaft solch eine gute Platzierung erreichen konnte. Nachdem Gert Bongaerts um 12 Uhr geschossen hatte, begann die Zeit des Wartens, bis nach 17 Uhr das Endergebnis feststand. Gert und seine Vereinskameraden konnten dann das tolle Abschneiden feiern. Auch in der Disziplin Senioren Luftgewehr angestrichen war die Hist. Hüls erfolgreich. Die 1. Mannschaft belegte den 7. Platz in der Besetzung Peter Schmidt, Gert Bongaerts und Klaus Claassen.  In  der Luftpistole Seniorenklasse am 17.9. wurde mit der Mannschaft der 4. Platz belegt und in der Einzelwertung belegte Peter Schmidt den 7. Platz. Axel Heer erreichte in der LP Altersklasse den 6. Platz. Es hatten sich 17 Hülser Schützen mit insgesamt 32 Starts für die Bundesmeisterschaften qualifiziert, die an drei Wochenenden in Frechen und Gymnich durchgeführt wurden.