Drucken

 

 

 Leider muss ich mal wieder schreiben: Das diesjährige Ostereierschiessen am Ostermontag fällt der Corona-Pandemie zum Opfer.

 

 

 

Viel lieber würde ich schreiben: Mädels und Buben, wir können wieder das Ostereierschiessen durchführen. Aber dem ist nicht so. Und so bleibt uns nur die Hoffnung auf ein irgendwann sehen wir uns. Damit wir aber ein bisschen Freude haben, werden euch in der Karwoche Vorstandsmitglieder besuchen und ein kleines Ostertütchen überbringen.

 

 

 

Wir wissen nicht was uns allen noch bevorsteht, deshalb lassen wir aber nicht den Kopf hängen, sondern freuen uns auf das erste gemeinsame Fest mit der gesamten Schützenfamilie.

 

 

Bleibt alle gesund